Systemisches Insttitut Volkmar Abt

Bild
akkreditiertenlogo

International Trainingpartner of
akkreditiertenlogo

Facebook

Systemische Organisationsentwicklung

Zwei Irrtümer


Irrtum Nr.1: "Eine Organisation ist eine Organisation"

“Die Organisation“ gibt es niemals in der Einzahl. Wenn Sie sich anhören könnten, was jedes Mitglied Ihrer Organisation über Ihre Organisation erzählt, wären Sie wahrscheinlich sehr erstaunt, wie viele Organisationen es gibt – zumindest in den Köpfen all derer, die dort arbeiten. Und in manchen Geschichten würden Sie das, was Sie selbst als „Ihre Organisation“ bezeichnen, womöglich gar nicht wieder erkennen. Es gibt also eine Vielzahl von Sichtweisen darüber, was die Organisation „ist“.


Irrtum Nr. 2: "Eine Organisation entwickelt sich"

Eine Organisation kann sich gar nicht entwickeln. Das können nur die Menschen, die in einer Organisation zusammenarbeiten, die miteinander sprechen, miteinander telefonieren, mailen, sich etwas zurufen, lachen, sich wundern, sich ärgern, Erfolge feiern, Niederlagen überwinden usw...
In dem Maße, wie sich die Menschen einer Organisation entwickeln, entwickelt sich die Gesamtorganisation.

"Das Wort Organisation ist ein Substantiv, und es ist außerdem ein Mythos. Wenn Sie nach einer Organisation suchen, werden Sie sie nicht finden. Was Sie finden werden, ist, dass miteinander verbundene Ereignisse vorliegen, die durch Betonwände hindurchsickern ..."

Karl E. Weick




eMail: info@systemisches-institut.de
© 2022 - Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt - Göggingerstr. 105 A - D-86199 Augsburg
Tel.: 0821-24277574 - Fax: 0821-24277920
Bild