Systemisches Insttitut Volkmar Abt

Bild
akkreditiertenlogo

International Trainingpartner of
akkreditiertenlogo

Facebook

Programmpunkte 2022

Die Frage nach einem sinnvollen Leben: Systemtherapie trifft Existenzanalyse

Wir freuen uns sehr, dass Helmut Promberger in unserem Jubiläumsjahr nochmals zu uns ins Institut nach Augsburg kommt und seinen immensen Erfahrungsschatz zur Synthese von Systemtherapie und Existenzanalyse weitergibt.

Für alle psychosozialen Fachkräfte (TherapeutInnen, BeraterInnen, Coaches, SupervisorInnen, PsychologInnen, Sozial-/Heil-PädagogInnen, ErzieherInnen, SeelsorgerInnen, KlinikerInnen etc.), die an der Intergration existentieller Lebensthemen in ihr jeweiliges Arbeitsgebiet interessiert sind

Der Begriff "Existenz" meint ein sinnvolles, d.h. in Freiheit, Selbsttreue (Authentizität) und Verantwortung gestaltetes Leben. "Existenz" bedeutet daher mehr als ein Leben in gewohnten Abläufen zu führen. Existieren heisst sich auseinandersetzen mit Themen die anstehen und immer wieder auftauchen, auch wenn wir bemüht sind, sie nicht wahrzunehmen. Um diesen Lebensthemen auf die Spur zu kommen, braucht es den dialogischen Austausch - die Begegnung - zwischen den beteiligten Systempartner:innen und ihrem Umfeld.

Entsprechend des systemischen Grundgedankens ist daher nicht das Streben nach Symptomfreiheit das Ziel, sondern eher die Entfaltung von Dialogfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit, von Offenheit und Eigenaktivität im Leben.

An diesen beiden Tagen werden wir ausgehend von konkreten Falldarstellungen der Frage nachgehen, was es braucht, damit Menschen mit Ihrem Leben, ihren Lebensthemen und der sich daraus ergebenden Verantwortung in Kontakt kommen.

Termin

22.02. -23.02.2022
10:00 - 18:00 Uhr und 09:00 - 17:00 Uhr

Gebühr

Euro 320,-

Leitung

Helmut Promberger >>

Anmeldung >>




eMail: info@systemisches-institut.de
© 2022 - Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt - Göggingerstr. 105 A - D-86199 Augsburg
Tel.: 0821-24277574 - Fax: 0821-24277920
Bild