Systemisches Insttitut Volkmar Abt

Bild
akkreditiertenlogo

International Trainingpartner of
akkreditiertenlogo

Facebook

Systemisches Coaching

Coachingmodule, Methodenvielfalt und kreative Arbeitsformen

Der Einsatz der verschiedenen Methoden, Techniken und Arbeitsformen richtet sich an Ihrem jeweiligen Anliegen und an Ihrer Persönlichkeit aus. Ein individuelle Vorgehen erlaubt die optimale Anpassung an Ihre innere Struktur und Logik und begünstigt so Ihren selbstgesteuerten Lernprozess. Transparenz und optimaler Nutzen für Sie sind hier die Leitlinien. Sie entscheiden jederzeit, ob eine bestimmte Technik mehr hilft als eine andere. Ihr Feedback kalibriert das Coaching und bestimmt den weiteren gemeinsamen Prozess.
  • Ressourcenorientierung - ausgerichtet an einem konkreten Ziel
  • Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Zirkuläre Fragetechniken
  • Arbeiten an und mit „SMART“-Zielen
  • Arbeit mit der “Time-Line”
  • Arbeit mit dem “Roten Faden“
  • Reframing (Umdeutungen)
  • Kontextualisierungen
  • Arbeit mit Systemkarten / Team(entwicklungs-)karten, Organisationskarten/Organigramme
  • Team - und Organisationsrekonstruktion
  • Triadendiagnostik
  • Systemische Hypothesenbildung
  • Visualisierte Szenarien
  • Rollenklärungen
  • Kommunikationsmusterdiagnostik
  • Konfliktanalysen
  • Krisenintervention
  • Prozessorientierung
  • Prozessplanung
  • Konzepte der Selbstorganisation
  • Moderationstechniken
  • Verschiedene Visualisierungsformen
  • Kreative Aufstellungsarbeit mit Skulpturtechniken
  • Kreative Skalierungsvarianten
  • Ganzheitliche Methoden
  • Bausteine aus dem NLP
  • Biographie-Arbeit
  • Viedeotraining

Vielfältiger Medieneinsatz

  • Flipchart: Visualisierungen
  • Pinnwand: Sammlung von Moderationskarten
  • Magnetfiguren: Darstellung von Beziehungen, Positionsbestimmungen, etc.
  • Systembrett: Darstellung von Beziehungen und Bewegungsräumen
  • Papier, Buntstifte: Szenarios, etc.
  • Steine: Als „Meilensteine“, „Stolpersteine“, „Hindernisse“, „Engpässe“
  • Holzklötze und Spiel-Bausteine: Zum Aufbau von Mauern, Gebäuden etc..
  • Seile: Als „Zeitschienen“, „Verbundenheiten“ oder „Grenzverläufe“
  • „Rollen“hüte: Erleben des Spannungsfeldes von unterschiedlichen Rollen und Positionen, etc..
  • und viele andere Materialien und Medien je nach individuellem Bedarf



eMail: info@systemisches-institut.de
© 2022 - Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt - Göggingerstr. 105 A - D-86199 Augsburg
Tel.: 0821-24277574 - Fax: 0821-24277920
Bild