Systemisches Insttitut Volkmar Abt

Bild
akkreditiertenlogo

International Trainingpartner of
akkreditiertenlogo

Facebook

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Auszüge aus Rückmeldungen zur 100-stündigen berufsbegleitenden Fortbildung „Systemische Konzepte in der Kinder- und Jugendhilfe“

  •  „Insgesamt war ich sowohl inhaltlich, als auch menschlich sehr, sehr begeistert von dieser Fortbildung und werde mich sicherlich motiviert weiterentwickeln. Vielen Dank.“

  • „Ich bin froh, dass ich diese Fortbildung gemacht habe. Sie hat mir beruflich als auch privat einen großen Zuwachs an Erkenntnis gebracht.“

  • „Es waren für mich hier im Seminar sehr gute und immer wieder neue Ideen da, die mich begeistert haben - und ich habe Lust bekommen sie auszuprobieren. Besten Dank.“

  • „Ich erlebte die Fortbildung als persönliche und fachliche, große Bereicherung. Meine bisher wichtigste Fortbildung!“

  • „Mir hat diese Fortbildung sehr viel an Erkenntnis und Verständnis des Zusammenspiels aller Beziehungen von Familien und Systemen gebracht, über die ich vorher nie nachgedacht hatte.“

  •  „Ich bezahle privat viel Geld für diese Fortbildung – aber jetzt würde ich noch mehr bezahlen.“

  • „Einzigartige Fortbildung – Weiterempfehlung lohnt sich total!“

  • „Ich kann aus der Werkzeugkiste wählen und weiß, wo und wie ich was anwenden kann. Die Fortbildung war sehr hilfreich und ermöglicht mir ein Arbeiten nach meinen Wünschen. Ich bin absolut zufrieden.“

2-Tages-Workshop „Systemische Perspektiven und ressourcenorientierte Gesprächsführung“ für die Mitarbeiter/innen der Heilpädagogischen Tagesstätte der Don Bosco Schwestern in Rottenbuch (Rückmeldungen in Auszügen)

  • „Lieber Herr Abt,
    vielen Dank für eine sehr interessante, informative und vor allem bildhaft dargestellte Fortbildung! Ihre gelungene Art des Vortrags bewirkte, dass wir die ganze Zeit mit vollster Aufmerksamkeit dabei sein konnten. Inhaltlich war uns nicht alles fremd, doch der Fokus der Fortbildung hilft uns in der täglichen Arbeit verstärkt diesen Weg zu gehen.
    Vielen Dank!“
    Franziska Hutter & Magdalena Winkler

  • „Systemisches Arbeiten habe ich als Lebensphilosophie entdeckt, das mir künftig beruflich wie privat als Instrumentarium dienen kann, meinen Mitmenschen vorurteilsfreier, offener, entspannter, sicherer, gelassener, behutsamer und demütiger zu begegnen...“
    Franz Fichtl

  • „Es war keine Minute langweilig und hat uns sehr viele Anregungen gebracht, welche ich in Zukunft in meinen Alltag, sowohl in der Arbeit als auch privat übernehmen möchte. Vielen Dank für diese gelungene Fortbildung!“
    M. Kölbl

  • „Hallo Herr Abt,
    für mich hat Ihre Fortbildung immer noch „Nachwirkungen“. Das Arbeiten fällt mir leicht mit den positiv eingestellten Mitarbeite/innen und dem Fokus auf den Ressourcen. Die Fortbildung wirkt gut und ich habe es jetzt leicht mit dem ressourcenorienterten Vorgehen. Die Durchführung fand ich super-professionell, mit einfacher Sprache und fachlicher Sprache. Für mich war es einfach perfekt. Vielen Dank, hat mir persönlich und beruflich viel gebracht.
    Viele Grüße aus Rottenbuch!“
    Marlies Marzin (Tagesstättenleitung)

Rückmeldungen (Auszüge) nach einer In-House-Seminarreihe

  • „Die Fortbildung war eine große Bereicherung für mich. Ich habe mich in diesem Vierteljahr verändert. Es war ein gutes Gefühl so angenommen zu werden. Danke.“

  • „Es ist Bewegung in mein zurechtgelegtes System gekommen, es arbeitet in mir.“

  • „Pädagogik, Soziales, Psychologie und Management lassen sich vereinigen! Wow!“

  • „Ich habe selten so eine professionelle Fortbildung erlebt. Vielen Dank.“

Weitere Rückmeldungen

  • „Durch meine jetzt erweiterte Sicht auf Ressourcen und Lösungen fällt mir meine gesamte Arbeit viel leichter. Ich bin so entspannt und gelassen wie lange nicht mehr. Meiner Kreativität und meinem Gestaltungswillen eröffnen sich ganz neue Welten.“
    Wolfgang Hofmann, Herzogsägmühle

  • „Ich merke immer mehr, wie die systemische Arbeit in meinen Alltag mit einfließt. Meine Denkweise ist eine andere geworden, das spüre ich vor allem bei Fallbesprechungen im Team und in der Elternarbeit. Es macht mir viel Freude und ich finde es spannend, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.“
    Edeltraud Lankes, Heilpädagogin, München

  • „In der Rückschau ist die Entscheidung für die Fortbildung mit Hr. Abt zum lösungs- und ressourcenorientiertem Ansatz als eine der bedeutendsten Entscheidungen unseres Unternehmens in letzter Zeit zu sehen.“
    Leitungsteam des Antonia-Werr-Zentrums St. Ludwig

  • „Sowohl die Teilnehmenden als auch wir als Veranstalter schätzen Herrn Abt als flexiblen und einfühlenden Referenten, der gleichzeitig beharrlich und konsequent auch heikle Themen anpackt. Wir können Herrn Abt als Referenten in höchstem Maße empfehlen.“
    Isabel Schmidhuber, Geschäftsführung der AGKE Augsburg

  • "Durch das individuell abgestimmte Persönlichkeits-Coaching konnte ich äußerst positive Entwicklungen zur effektiveren Zusammenarbeit im Team erkennen. Und das alles in relativ kurzer Zeit. Ich bin beeindruckt!"
    Dr. Alois Herbein, Geschäftsführer Dr. Herbein | Betriebswirtschaft | Augsburg

  • Der hier ungekürzt im PDF-Format eingestellte Brief erreichte uns im Juni 2004 per Fax von Herrn Wolfgang Zimmermann, Würzburg. PDF-Dokument
  • "Ich kann von mir sagen, dass das Thema systemische Arbeit mich bis heute nicht losgelassen hat und ich noch immer überlege dieses zu intensivieren um Beratung nicht nur ausschließlich im Sozialen Bereich anzubieten!"
    Stefanie Chyla, Berlin



eMail: info@systemisches-institut.de
© 2018 - Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt - Göggingerstr. 105 A - D-86199 Augsburg
Tel.: 0821-24277574 - Fax: 0821-24277920
Bild